Willensfreiheit
CreativeCommons
Horst Willenberg
Essen und Bielefeld
* 1954
Künstlerisch tätig seit 1968
Zur Postkartengalerie
--->   Fractal AURA

Der Vollständigkeit halber

wird mitgeteilt, dass nicht alle

Informationen vollständig sein können.

 

Kritik - Kommentare - Lob

    Bitte -><- hier

         

Willensfreiheit

Was war Ursache der Vernunft? Eine göttliche Wirkungskraft? Oder war die Vernunft nur ein Lückenbüßer? Der Verlust der reinen Instinkte, ausgelöst von in die Realität projizierten Traumbildern, erzwang die ‚Methode Vernunft‘ als Alternative zur Instinktverbundenheit. Der Verlust instinktiver Sicherheiten bewirkte neue Verhaltensweisen, die neue Realität gebar die Vernunft. Ein Zusammenbruch vorgegebener Ordnungen als Komplize der Menschwerdung, eine Wiederauflage des Vorgangs, wie einst kosmische Katastrophen das Leben schufen.

 

Die Vernunft kam mit dem Verlust der Instinkte und schuf durch Versuch und Irrtum jene Reichweite, die wir zu erkennen glauben: Erst im Menschen betrachtet die Natur sich selbst. Wir stoßen in allen Detailfragen auf Erklärungen, die der Wissenschaft ständig ganze Kartensätze neuer Fragen eröffnen.

 

Erst in der Erkenntnis unserer selbst kann es gelingen die Natur der Natur zu erkennen. Anstatt im blinden Glauben, der nur ein blinder Gehorsam sein kann, werden wir die Erkenntnisprobleme wissenschaftlich angehen. Für nichts anderes haben wir unsere Willensfreiheit erlangt!

 

Bielefeld, 1.5.2001 / 1.7.2012 / 7.7.2014