Traumwache
CreativeCommons
Horst Willenberg
Essen und Bielefeld
* 1954
Künstlerisch tätig seit 1968
Zur Postkartengalerie
--->   Fractal AURA

Der Vollständigkeit halber

wird mitgeteilt, dass nicht alle

Informationen vollständig sein können.

 

Kritik - Kommentare - Lob

    Bitte -><- hier

         

Traumwache

Silbrige Ströme Blutes

von geopferten Wünschen

verwoben mit goldenen Schimmern

selbstsüchtig aufbegehrender Hoffnung

 

Dämonen, die dämonengleich

sittsam Ängste zubereiten

Götter, die sich göttlich

ihrer Vollkommenheit erwehren

Menschen, die menschenähnlich

weil ihnen das Mitmenschliche fehlt

 

Grauen, das aus dem Gehirn

bis in die Füße hinabfällt

 

Ich sah

die Freundlichkeit in Person

von der nackten Wahrheit zerrissen

die Tatsachen hackten noch an ihr herum

 

Während der Blitz der Erkenntnis

mein Gehirn durchzuckt

und da meine Ohren

taub sind

aus Angst

vor dem Donnerschlag

bleiben meine blinden Augen

angewiesen auf meine Hände