Horizonte
CreativeCommons
Horst Willenberg
Essen und Bielefeld
* 1954
Künstlerisch tätig seit 1968
Zur Postkartengalerie
--->   Fractal AURA

Der Vollständigkeit halber

wird mitgeteilt, dass nicht alle

Informationen vollständig sein können.

 

Kritik - Kommentare - Lob

    Bitte -><- hier

         

Horizonte

Warum sollten Horizonte nicht vertikal, orbital oder subkutan sein?

 

Konstruktiver Skeptizismus

Nicht zu glauben, was ich weiß

aber zu wissen, was ich glaube

 

 

Rufe aus dem Totenreich

Wir sind die

die Wirklichkeit geworden

Eure Geschichte

 

 

Engpass

Krone der Schöpfung oder Sackgasse

klingt Lob und Tadel unserer Rasse

Auch wir sind ein Engpass der Geschichte

Nach uns kommt die Vielfalt im neuen Lichte

 

 

Lern-Prozess

In der Praxis werden Erfindungen entdeckt

in der Theorie Entdeckungen erfunden.

 

 

Wieder Sinn

Ganz objektiv gesehen empfinden alle subjektiv

Allem Bekannten haftet subjektive Meinung an

Nur das Unbekannte kann objektiven Betrachtungen zugänglich sein

 

 

Objektives denken

Meine Art zu fühlen zu empfinden

ist eine Eigenschaft meiner Überlegungen

mich als Objekt meiner Betrachtung zu denken

 

 

Zeit des Zorns

Zorn ist nicht heiß

schon gar nicht kalt

Zorn ist Gewalt

zum hohen Preis

 

Zorn, unfähig zur Trauer

Zorn scheint für die Ewigkeit

und ist doch nicht von Dauer

 

Zorn ist - nichts zu vergeben

Zorn ist - nach Macht zu streben

Bielefeld, 31.1.10

 

 

Weltenwanderer

Erst waren wir ganz Feuer

Als wir aus dem Wasser fielen

Hatte die Erde uns wieder

Um uns in die Lüfte zu erheben

 

 

Übergestern

Wahrheit und Lüge versprechen Wirklichkeit

Wesen und Dinge künden Vergänglichkeit

Nacht und Tag scheinen Mahnmale der Zeit

nicht nur zum Fühlen, auch zum Sterben bereit

 

In der Neuzeit Schluchten, dem Großstadtgewirr

fühl ich die Entfernung zwischen Dir und mir

 

 

In der Schule

Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen

Lügen, die Wirklichkeit wurden

und gute Noten für jene

die betrügen ohne zu lügen

 

Jene, die lügen ohne zu betrügen

schnitten schlechter ab

weil ja in Wirklichkeit

nur Tatsachen der Wahrheit entsprechen

 

 

Schichtgrabungen

Es sind nicht die Waffen

vor denen wir erlahmen

es ist der Tod durch fremde Hände

was grauenhaft erscheint

 

 

Schnittstellen

Berührungen - Übergänge - Überschneidungen - Verletzungen

 

 

Der Antichrist

Oh, ihr Götter! Oh, ihr Dämonen!

Warum sollte uns das Schicksal schonen?

 

 

Am Rand

Im Eis der Tropen

nimm meine Strophen

nicht hin als Handlung

gib mir Halt - Wandlung

 

 

Liebes-Drama

Die Leidenschaft der Eifersucht

Mit Eifer sucht was Leiden schafft

 

 

Um – Wege

Keinesfalls zum Trost

sondern allein Erbauung

eben nicht erbost

zu nehmen die Beschauung

 

 

Da-Sein

In Achtung vor dem Leben

In Demut vor dem Tod

 

 

Würde

Gelassen verbindlich sein

 

 

Kernfrage

"Halten sie Religionen für sinnvoll?"

"Nur, solange es mehr als eine gibt, ja!"

 

 

Hilferufe aus dem Datensumpf

Bit.Bit..Bit....Bit........Bit................Bit…………………………..Bit

 

 

E.T. bewiesen!

Der absolute Beweis, dass es außerirdische Intelligenz gibt:

Wir merken nichts davon.

 

 

Vor-Urteile

Programmierer und Rechtsanwälte…

…leben in ihrer eigenen Welt

 

 

Schwachstellen

Nie wirst Du meine Stärken erfahren

 wenn Du nicht weißt

welche Schwächen ich dafür überwinde.

 

 

Soziale Axiome

Es muss mindestens so viele Meinungen wie Menschen geben

Vollkommen ist  nur das unvollendete Streben nach Vollkommenheit

ganz Ganz darf ein ganzer Mensch niemals sein

 

 

Turm zu Babel

In den Wolken wurde klar

dass nicht jedes sichtbare Ziel

festen Boden unter den Füßen bedeutet

 

 

Bitterste Polemik

Alle Wissenschaft schafft Wissen

Fragt sich

wen all das Wissen

schaffen soll.

 

Wohl nicht ganz Ganz, was?

Mit dem Begriff Wechselwirkung wird der verzweifelte Versuch unternommen

die Tatsache der Gleichzeitigkeit von Ereignissen

in wenn-dann-Schritte aufzuteilen.

 

 

Mittel zum Zweck

Bildungs- und Machtstrukturen sind sich umso ähnlicher

je unpersönlicher und radikaler die Machtverhältnisse sind

 

 

Meta-Diskussion

Auf dem Weg von Heul-, Grunz- und gehauchten Lauten

zur modulierten Sprache stand Pate die Melodie

Musik ist die Urform der Sprachen

 

 

Menschheitsdämmerung

Ob Westen oder Osten

alle Systeme rosten

vom  Blut beim Völkermord

es steigt von Süd nach Nord

 

 

Verweilen

Gestern war ich ein Diamant

funkelndes Licht

Heute bin ich ein Baum

lasse die Welt an mir vorübergehen

Morgen werde ich ein Fluss

Zugleich überall

 

 

Fragwürdig

Mir sind Hass und Gewalt begegnet

Es blieb dumpfe Trostlosigkeit

Die Trauerarbeit beginnt

 

 

Am Grund

Lauert Verzweiflung

Wird Hoffnung geboren

 

 

Siegestaumel

Heller Triumph wandelt sich

In dumpfe Resignation

Die Chance entsteht

Schönes unzerstört zu genießen

 

 

Neu ist das nicht

Willenskraft treibt die Vernunft voran

Uns gelingt nicht nur was wir wollen

Ein Schritt zu viel kann alle Spuren vernichten

Als wenn das hilft.

 

 

Moderen Nachrichtensperre

Freier Zugang zum Informationsüberfluss

 

 

Schockwellenreiter

Nach jahrzehntelangen temporalen Versuchen

bin ich zu dem Ergebnis gekommen

die intensivste Form der Zeitreise

ist der Ritt auf der Schockwelle

der sich vollendenden Gegenwart

 

Bielefeld, 27.12.21